Blog

Anrede und Schlussformeln – wichtige Stilmittel

Anrede und Schlussformeln sind wichtige Stilmittel in der Geschäftskorrespondenz

Früher war es Usus, einen Brief mit “sehr geehrte/r …” zu beginnen und “mit freundlichen Grüßen” zu beenden, manchmal gab es auch ein “hochachtungsvoll”.
Der moderne Korrespondenzstil ist anders: lebhafter, etwas unkonventioneller. Er orientiert sich an der gesprochenen Sprache. Linguisten nennen das „konzeptionelle Mündlichkeit“.

Geschäftskorrespondenz
Foto: www.jost-fotografie (Vortrag bei “Aufgeweckt” Unternehmerinnen-Netzwerk Wetterau e. V. http://www.netzwerk-wetterau.de)

Zeitgemäße Geschäftspost gehört zu den wichtigsten Disziplinen eines jeden Unternehmens. Vielfältige Anreden und Schlussformeln bieten wichtige Stilmittel.

Anredevarianten:

Neutral-klassisch:
“Sehr geehrte/r …,” ist beim Erstkontakt neutral und unverfänglich, wenngleich es etwas konservativ wirkt.

Formell-höflich:
“Guten Tag, sehr geehrte/r Frau/Herr …,” klingt etwas aufgelockerter als das distanzierte “Sehr geehrte/r”.

Informell:
“Guten Tag Frau/Herr …,” ist eine gute Wahl – so begrüßen wir uns auch von Angesicht zu Angesicht. […]

Von |September 3rd, 2018|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Anrede und Schlussformeln – wichtige Stilmittel

Die Mischung macht den Erfolg!

  Konzept, Design, Text und Fotografie

   Viele Kompetenzen – ein Team – Ihr Erfolg

Wir vernetzen mit Erfolg multidisziplinäre Perspektiven: Kornelia Exner (Design https://kex-design.de/), Ingrid Jost-Freie (Fotografie https://jost-fotografie.de) und ich, Ulrike Schächer (Text http://www.u-schaecher.de/texten/).

Als Spezialisten ergänzen wir uns und erreichen so bestmögliche Ergebnisse für die Vermarktung Ihrer Ideen. Bei der Außendarstellung Ihres Unternehmens kommt es auf die Mischung an: online, offline, auf der Website oder den Social Media-Plattformen oder auch als Print.

Schritt für Schritt bieten wir vielfältige Unterstützung, um durch unser fachübergreifendes Team das Optimum zu entwickeln. Wir arbeiten Hand in Hand und haben eines gemeinsam: Wir lieben, was wir tun!

Unsere Stärken sind Ihr Vorteil! Mehr dazu unter http://www.halloteam.de

Erfolg durch Mischung

Von |Dezember 25th, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Die Mischung macht den Erfolg!

Der Duden: Ein Bestseller

Der Duden: Spiegel der Zeit

Der Rechtschreibduden ist das Standardwerk für lexikografische Kompetenz. Dieses Wörterbuch der deutschen Sprache gibt es seit über 130 Jahren. Der Urduden stammt von 1880 und aus der Feder von Konrad Duden (1829 – 1911).

Er ist das Nachschlagewerk für alle diejenigen, die Sprache ernst nehmen. Aber, wir erinnern uns, der Verein Deutsche Sprache etwa verlieh dem Duden nach der 2013er-Ausgabe den Negativtitel »Sprachpanscher des Jahres«. Die Begründung: »lächerliche Angeber-Anglizismen« seien aufgenommen worden. Warum sage man nicht einfach Klapprechner statt Laptop. Wir finden, es ist eine Gratwanderung und ein Debattenthema! Oder wie finden Sie Phablet (gebildet aus Phone und Tablet)? Gewöhnungsbedürftig oder? Im digitalen Zeitalter aber werden wir uns daran gewöhnen müssen. Für Digital Natives ist das sicher etwas ganz Normales.

Die aktuellste Ausgabe des Nachschlagewerks umfasst sage und schreibe 5.000 neue Wörter, um nur ein paar zu nennen wie: Flexitarier, Wutbürger, Datenbrille, Undercut, Roadtrip, Social Bot, Fakenews, Cyberkrieg, facebooken, googeln, rumeiern, verpeilen, entfreunden, liken oder auch futschiktato findet man nun nicht nur in der Unterhaltung, sondern auch im Duden, oups.

Wir wir gelesen haben, sind von der 2013er Auflage 850.000 Exemplare über die Buchhändlertheke gegangen. Die neue Auflage wird sicher wieder einen Bestseller!

Wir als Linguisten haben Spaß an Sprache und darum empfinden wir den Duden nicht als rigides, angestaubtes Nachschlagewerk, sondern vielmehr als eine Wortschatzdatenbank. Bei Korrektorat-/Lektoratsaufträgen können wir uns auf den Duden berufen, denn: „Duden – Die deutsche Rechtschreibung” entspricht in allen Teilen der amtlichen, für Schulen und Behörden verbindlichen Rechtschreibregelung. Für uns ist das wichtig.
 Duden Korrektur
Von |Dezember 23rd, 2017|Blog, Specials, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Der Duden: Ein Bestseller

Ingwer, die Wunderknolle

Ingwer: fruchtig-scharf und würzig

Der Ingwertee“ ist unser Wohlfühl-Stimmungstee und Wachmacher – und das nicht nur zum Beginn unserer Arbeitswoche, sondern jeden Tag, ob zur Herbst-/Winterzeit oder im Frühjahr/Sommer.

Ingwerwasser

Warum das so ist?

Die Heilpflanze Ingwer (lat. Zingiber officinale, engl.: ginger, franz.: gingembre) ist ein wahre Wundertüte: In ihrer Knolle speichert sie Nährstoffe wie Vitamin C und Magnesium, dadurch wirkt sie belebend, antioxidativ und entzündungshemmend, ist durchblutungsfördernd, hemmt Übelkeit, steigert die Produktion von Gallensaft, hilft gegen Erkältungen, Bauchschmerzen, beim Abnehmen und regt die Verdauung an. Was will man mehr?

Im Herbst/Winter gibt es diese Mischung:

Hier das Rezept für die fruchtig-scharfe Wintermixtur: Rezept Ingwertee

[…]

Von |November 17th, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Ingwer, die Wunderknolle

Recht des Patienten auf seine Krankenakte

Das Recht des Patienten auf seine Krankenakte – so sieht es aus:

In unserem medizinschen Schreibbüro tippen, gestalten, redigieren wir täglich eine große Zahl von Arztbriefen http://www.u-schaecher.de/leistungen-schreiben-gestalten-erfassen/ aus Kliniken, Spezialzentren, Privatpraxen. Diese sind Teil der Krankenakte.
Arztberichte enthalten wichtige Details über den Patienten (Diagnosen, Anamnese, Befunde, Laborwerte, Therapie und Verlauf, Entlassungsmedikation und Empfehlungen).

Aus persönlicher und beruflicher Erfahrung wissen wir, wie wichtig ein (vorläufiger) Entlassungsbericht für die Weiterbehandlung des Betroffenen ist. Viele Patienten allerdings wissen nicht, dass sie das Recht auf die Aushändigung ihres Arztbriefes oder gar der kompletten Krankenakte haben. […]

Von |Juli 23rd, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Recht des Patienten auf seine Krankenakte

Bewerbung: Mit Stil zum Erfolg

Bewerbung: Mit Stil zum Erfolg

Vorbereitung Ihrer Bewerbung

Eine gründliche Vorbereitung ist der Grundstein für Ihren Erfolg. Das kann 50 bis 100 Stunden in Anspruch nehmen. Planen Sie also genügend Zeit für das Texten und Zusammenstellen Ihrer Unterlagen ein. Hilfreich ist hier auch die Erstellung Ihres eigenen Stärken-/Schwächenprofils.

Persönliche Stärken und Schwächen

Bevor Sie mit Ihrem Bewerbungsvorhaben beginnen, überlegen Sie, was in Ihnen steckt, welche Wünsche, Fähigkeiten und Ziele Sie haben. Je besser Sie vorbereitet sind, […]

Von |Juli 16th, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Bewerbung: Mit Stil zum Erfolg

Gesundheit kommunizieren

Sie haben Sprechstundenbedarf in punkto Praxismarketing?

Sprechstundenbedarf für Praxismarketing

Das Problem:

Im Gesundheitsmarkt ändern sich permanent die Rahmenbedingungen. Eine stetige, flexible Überprüfung der Strategie, Struktur und Kultur ist unerlässlich.

Sie möchten …

  • mit Ihrer Praxis wettbewerbsfähig bleiben
  • Ihren Patientenfluss und die regionale Reichweite ausbauen
  • Ihre Praxis mit Profil positionieren
  • eine optimale Onlinepräsenz erreichen und
  • die Patientenbindung und das Weiterempfehlungsmanagement erhöhen

Die Lösung: […]

Von |Mai 18th, 2017|Blog, Specials, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Gesundheit kommunizieren

Relaxhelfer für den Büroalltag

Immer schön „locker bleiben“
Kleine Relaxhelfer für den Büroalltag

Relaxhelfer

Löst Verspannungen: der Tennisball
Wer lange vor dem PC sitzt, hat oft Energieblockanden (Schmerzen, Verspannungen) an Füßen, Nacken oder an sonstigen Bereichen des Körpers.
Ein perfektes Antistressmittel zur Reduzierung der Anspannung in vielen Teilen des Körpers ist diese wirksame Fußmassage – jede Menge Akupunkturpunkte liegen zwischen Zehen und Ballen: […]

Von |April 24th, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Relaxhelfer für den Büroalltag

Kommunikationsmaßnahmen für Ihren Erfolg

Sie haben ein Werbeziel oder
ein bestimmtes Werbemedium für Ihre
Kommunikationsmaßnahmen im Kopf?


Kommunikationsmaßnahmen für Ihren Erfolg Dann bekennen Sie Farbe …
Wir schaffen Eindruck durch Ausdruck!

Mit uns als Netzwerk …

  • setzen Sie Ihre Kommunikationsmaßnahmen erfolgreich um
  • greifen Sie auf hoch motivierte Experten ihres Fachs zurück
  • haben nur einen Ansprechpartner für das gesamte Kommunikationsprojekt
  • erhalten die wichtigsten Leistungen einer Werbeagentur – natürlich zu vernünftigen Preisen, denn Sie zahlen nur die reinen Projektkosten

Außergewöhnlich denken, ausgefallen umsetzen, erfolgreich kommunizieren, das ist unser Anspruch und unser multidisziplinäres Angebot. Ihre Printmedien, Website oder Mailingaktion stimmen wir individuell ab, bearbeiten sie konzeptionell und setzen sie maßgeschneidert um. Unsere Kunden erhalten die wichtigsten Leistungen einer Werbeagentur (ansprechendes Webkonzept, ausdrucksstarke Fotos, fachkompetente Texte) aus einer Hand. Sie steigern Ihre Onlinepräsenz,  erhöhen Ihre Reichweite und Wettbewerbsfähigkeit.

Nehmen Sie Kontakt auf: www.halloteam.de/idee.html oder 06003 7229

Von |Februar 8th, 2016|Blog, Specials, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Kommunikationsmaßnahmen für Ihren Erfolg

Perfekt diktieren – Schritt für Schritt!

Zeit ist Geld.

Wussten Sie, dass man um ein 7-Faches schneller spricht als schreibt? Kein Wunder also, dass das Diktieren beliebt ist, vor allem, weil Sie mehr Zeit für das Denken investieren können als für die manuelle Aufzeichnung Ihrer Gedanken. Eine Zeitersparnis bis zu 25 % ist möglich.
Gutes Diktieren allerdings … will gelernt sein. Als Schreibprofis wissen wir, wovon wir reden – und wir wissen auch, dass es eine effektive Möglichkeit der Kommunikation ist.

Einfach. Richtig. Gut.

So funktioniert es – 12 Tipps für ein sehenswertes, überzeugendes Ergebnis. Tipps für richtiges Diktieren
Und … bei uns sind Ihre Diktate in guten Händen. Testen Sie uns!

Von |Mai 1st, 2015|Blog, Specials, Tipps und Tricks|Kommentare deaktiviert für Perfekt diktieren – Schritt für Schritt!