Tipps und Tricks

//Tipps und Tricks

Aromawasser – das neue Trendgetränk fürs Büro

Aromawasser – eine Extraportion Genuss fürs Büro

Zitronenmelissesirup

Nicht nur im Sommer bringt Aromawasser den Frischekick am Arbeitsplatz und kitzelt die Geschmacksnerven. Auch in der kalt-nassen Jahreszeit lässt sich simples Leitungswasser zu einem Trendgetränk kombinieren, und zwar als heiße Variante: einfach Wasser erhitzen, über die Kräuter, das Obst etc. geben, etwas ziehen lassen, fertig. So geben sie ihre hochwertigen Inhaltsstoffe ans Wasser ab. Im Handumdrehen ist ein köstliches, kalorienarmes Genusswunder produziert. Wir lieben die Mischung aus Zitrone, Ingwer und Honig. Der „Ingwertee“ ist unser Wohlfühl-Stimmungstee und Wachmacher – und das nicht nur zum Beginn unserer Arbeitswoche, sondern jeden Tag.

Aber auch Mischungen mit Apfelessig, Gurke oder Rosmarin wirken belebend: mal  herb, mal süß, mal würzig – ganz nach Geschmack und Fantasie sind sie die Power-Erfrischung im Büro.

[…]

Von |September 29th, 2019|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Aromawasser – das neue Trendgetränk fürs Büro

Abwesenheitsmeldung deutsch/englisch/französisch

Abwesenheitsmeldung

Abwesenheitsmeldung

Sie haben eine internationale Klientel? Dann ist eine englische Abwesenheitsmeldung sinnvoll, wenn Sie für einen längeren Zeitraum nicht am Arbeitplatz sind. So weiß der Nachrichtenschreiber sofort, wann er Sie wieder erreicht und wen er gegebenenfalls alternativ kontaktieren kann. Wir haben ein paar Vorschläge zusammengetragen:

Abwesenheitsnotiz
in Deutsch:

Vielen Dank für Ihre E-Mail/Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich bin derzeit abwesend und kehre am xx.xx.xx zurück. Ihre E-Mail wird in dieser Zeit nicht gelesen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte per E-Mail an (Name), Beispiel@le-bureau.de oder telefonisch unter 06003 7229. […]

Von |Mai 23rd, 2019|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Abwesenheitsmeldung deutsch/englisch/französisch

Small talk ist Smart talk

Small talk

Eisbrecher beim Small talk – Tipps für einen Smart talk

Kennen Sie das? Sie steigen in einen Aufzug und kennen ihr Gegenüber nicht, es entsteht Stille. Dieses manchmal peinliche Schweigen souverän und charmant zu brechen, ist eine kleine Kunst. Das Gute ist – man kann sie lernen. Mit etwas Übung gelingt es, einen Unbekannten oder auch einen Geschäftspartner in ein belangloses Gespräch zu verwickeln. Starten Sie diese Aufwärmphase der Unterhaltung am besten mit einem gewinnenden Lächeln, […]

Von |Mai 13th, 2019|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Small talk ist Smart talk

Chaos am Schreibtisch adé

Zeiträuber adé – bringen wir das Chaos am Schreibtisch unter Kontrolle!

Chaos am Arbeitsplatz kostet nicht nur Zeit, sondern hemmt auch die Kreativität. Im Umkehrschluss bedeutet das: Ordnung am Arbeitsplatz bringt Zeitgewinn und fördert die Kreativität.

Chaos adé

So sagen wir dem Zeitkiller den Kampf an:

Trennen Sie sich von Überflüssigem
Sehen Sie sich um: Was brauchen Sie wirklich, wovon können Sie sich trennen? Kulis, die nicht mehr schreiben, Textmarker, die ausgetrocknet sind, Klarsichthüllen, die angerissen sind, gehören in den Mülleimer. So einfach. […]

Von |Januar 7th, 2019|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Chaos am Schreibtisch adé

Checkliste für kundenorientierte (Werbe-)Texte

Kundenorientierte (Werbe-)Texte – so geht’s

Optimieren Sie Ihren Text Schritt für Schritt

Kundenorientierte (Werbe)Texte

Texten ist ein Prozess! 7 Tipps zur Textoptimierung finden Sie hier:

Schritt 1: Vom Rohtext zum Reintext

Das Amtsdeutsch mit seinen verstaubten, schwerfälligen und unpersönlichen Floskeln in der Geschäftskorrespondenz ist out!

Orientieren Sie sich vielmehr bei Werbe- oder Businesstexten an der gesprochenen Sprache/Alltagssprache. Vermitteln Sie kurze, klare Botschaften. Das Ergebnis: Die Briefe sind leicht verständlich, klingen freundlich und wirken klar und positiv.

Mein Tipp: Sprechen Sie Ihren Text ins Unreine auf ein Diktiergerät oder schreiben Sie direkt in den PC, was Ihnen alles so einfällt. Sortieren, strukturieren, streichen, umformulieren folgen im nächsten Schritt.

Schritt 2: Vom Chaos zur Ordnung […]

Von |September 11th, 2018|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Checkliste für kundenorientierte (Werbe-)Texte

Anrede und Schlussformeln – wichtige Stilmittel

Anrede und Schlussformeln sind wichtige Stilmittel in der Geschäftskorrespondenz

Früher war es Usus, einen Brief mit “sehr geehrte/r …” zu beginnen und “mit freundlichen Grüßen” zu beenden, manchmal gab es auch ein “hochachtungsvoll”.
Der moderne Korrespondenzstil ist anders: lebhafter, etwas unkonventioneller. Er orientiert sich an der gesprochenen Sprache. Linguisten nennen das „konzeptionelle Mündlichkeit“.

Geschäftskorrespondenz
Foto: www.jost-fotografie (Vortrag bei “Aufgeweckt” Unternehmerinnen-Netzwerk Wetterau e. V. http://www.netzwerk-wetterau.de)

Zeitgemäße Geschäftspost gehört zu den wichtigsten Disziplinen eines jeden Unternehmens. Vielfältige Anreden und Schlussformeln bieten wichtige Stilmittel.

Anredevarianten:

Neutral-klassisch:
“Sehr geehrte/r …,” ist beim Erstkontakt neutral und unverfänglich, wenngleich es etwas konservativ wirkt.

Formell-höflich:
“Guten Tag, sehr geehrte/r Frau/Herr …,” klingt etwas aufgelockerter als das distanzierte “Sehr geehrte/r”.

Informell:
“Guten Tag Frau/Herr …,” ist eine gute Wahl – so begrüßen wir uns auch von Angesicht zu Angesicht. […]

Von |September 3rd, 2018|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Anrede und Schlussformeln – wichtige Stilmittel

Bewerbung: Mit Stil zum Erfolg

Bewerbung: Mit Stil zum Erfolg

Vorbereitung Ihrer Bewerbung

Eine gründliche Vorbereitung ist der Grundstein für Ihren Erfolg. Das kann 50 bis 100 Stunden in Anspruch nehmen. Planen Sie also genügend Zeit für das Texten und Zusammenstellen Ihrer Unterlagen ein. Hilfreich ist hier auch die Erstellung Ihres eigenen Stärken-/Schwächenprofils.

Persönliche Stärken und Schwächen

Bevor Sie mit Ihrem Bewerbungsvorhaben beginnen, überlegen Sie, was in Ihnen steckt, welche Wünsche, Fähigkeiten und Ziele Sie haben. Je besser Sie vorbereitet sind, […]

Von |Juli 16th, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Bewerbung: Mit Stil zum Erfolg

Relaxhelfer für den Büroalltag

Immer schön „locker bleiben“
Kleine Relaxhelfer für den Büroalltag

Relaxhelfer

Löst Verspannungen: der Tennisball
Wer lange vor dem PC sitzt, hat oft Energieblockanden (Schmerzen, Verspannungen) an Füßen, Nacken oder an sonstigen Bereichen des Körpers.
Ein perfektes Antistressmittel zur Reduzierung der Anspannung in vielen Teilen des Körpers ist diese wirksame Fußmassage – jede Menge Akupunkturpunkte liegen zwischen Zehen und Ballen: […]

Von |April 24th, 2017|Blog, Specials, Tipps und Tricks, Wortwechsel|Kommentare deaktiviert für Relaxhelfer für den Büroalltag

Perfekt diktieren – Schritt für Schritt!

Zeit ist Geld.

Wussten Sie, dass man um ein 7-Faches schneller spricht als schreibt? Kein Wunder also, dass das Diktieren beliebt ist, vor allem, weil Sie mehr Zeit für das Denken investieren können als für die manuelle Aufzeichnung Ihrer Gedanken. Eine Zeitersparnis bis zu 25 % ist möglich.
Gutes Diktieren allerdings … will gelernt sein. Als Schreibprofis wissen wir, wovon wir reden – und wir wissen auch, dass es eine effektive Möglichkeit der Kommunikation ist.

Einfach. Richtig. Gut.

So funktioniert es – 12 Tipps für ein sehenswertes, überzeugendes Ergebnis. Tipps für richtiges Diktieren
Und … bei uns sind Ihre Diktate in guten Händen. Testen Sie uns!

Von |Mai 1st, 2015|Blog, Specials, Tipps und Tricks|Kommentare deaktiviert für Perfekt diktieren – Schritt für Schritt!