Heiße Tage am Arbeitsplatz

Endlich ist sie da, die Sommerzeit!

… und damit heiße Tage am Arbeitsplatz!

Im Urlaub freuen wir uns über gutes Wetter, doch am Arbeitsplatz kann die Hitze zur Belastung werden, besonders wenn das Thermometer die 30-Grad-Marke überschreitet.

Hitze am Arbeitsplatz: Herausforderungen und Lösungen

Auch im Büro hat die Hitze Einfluss auf die Arbeitsmoral. Sie wirkt wie ein Motivationshemmer und kann zu gesundheitlichen Problemen wie Herz-Kreislauf-Belastungen führen. Leider gibt es nicht immer klimatisierte Räume oder die Möglichkeit, hitzefrei zu nehmen. In solchen Fällen helfen Verschattung der Räume und Durchzug. Und wie gesagt, immer für genügend Getränke sorgen.

Beliebtes Trendgetränk: Ingwer Shot

In unserem Büro ist der Ingwer Shot ein beliebtes Trendgetränk. Es ist nicht nur ein Immun-Booster, sondern belebt auch wunderbar. Hier ist ein Rezept für das Trendgetränk zum Selbermachen. Es ergibt ca. 8 Portionen und ist zwei bis drei Tage im Kühlschrank haltbar.

Rezept für Ingwer Shot

Zutaten:

  • 50 g Ingwer
  • 1 Apfel
  • 2 Orangen
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 EL Kurkuma

Zubereitung:

  1. Ingwer und Apfel schälen. Ingwer fein hobeln und Apfel in Würfel schneiden.
  2. Orangen und Zitrone auspressen.
  3. Fruchtsaft mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  4. Ingwer Shot in 8 kleine Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps für heiße Tage am Arbeitsplatz

  1. Viel Trinken: Wasser, ungesüßte Tees und verdünnte Fruchtsäfte sind ideal.
  2. Leichte Mahlzeiten: Bevorzugen Sie leicht verdauliche Speisen wie Salate und Obst.
  3. Kühle Kleidung: Tragen Sie luftige und helle Kleidung.
  4. Arbeitszeiten anpassen: Wenn möglich, in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend arbeiten, wenn es kühler ist.
  5. Pausen einlegen: Regelmäßige Pausen im Schatten oder in kühleren Räumen einlegen.
  6. Ventilatoren nutzen: Für Luftzirkulation sorgen, um […]