Aufschieberitis – ein Thema?

Wie viele Menschen in Deutschland leiden an Aufschieberitis?

2 von 10, 5 von 10 oder 8 von 10 Menschen?

Die Lösung: Aus einer Studie des Markt- und Sozialforschungsinstituts SINUS in Heidelberg geht hervor, dass 8 von 10 Deutschen an Prokrastination („extremes Aufschieben“) leiden. Vielen ist das bewusst und sie möchten auch dagegen angehen, aber wie?

Tipps und Tricks gegen die Aufschieberitis

1. Was sagt die Selbstreflexion dazu? Vielleicht helfen die Antworten auf folgende Fragen:

  • Warum traut man sich an die Aufgabe nicht heran?
  • Was stört an der Aufgabe daran?
  • Warum löst die Bearbeitung der Aufgabe Stress aus?

Je nach Tagesform kann es variieren, eine Aufgabe zu erfüllen, einen Tag Aufschub oder zwei lassen sich noch vertreten, doch dann wird es Zeit, Es können immer auch wieder kurzfristig neue Arbeiten hinzukommen … dann kann es ganz leicht stressig werden, was vermeidbar gewesen wäre, hätte man sich gleich ans Werk gemacht.Aufschieberitis, Prokastination

2. Wie sieht es mit der Ablenkung aus?

[…]