Switchel – die fruchtig-scharfe Sommermixtur

Ingwer in Sommer-Lieblingsgetränken ist unser Wohlfühl-Stimmungstee und Wachmacher. Das nicht nur zum Beginn unserer Arbeitswoche, sondern jeden Tag. Im Sommer gibt’s daher bei uns u. a. den “Switchel“, das Trendgetränk. Es ist eine Art Ingwer-Zitronen-Limonade. Erfrischend, spicy und prickelnd.

Was steckt dahinter?

Das alkoholfreie Kultgetränk hat gesunde Zutaten wie Apfelessig, der den Stoffwechsel anregt. Schlacken und Gifte werden so schneller aus dem Körper transportiert. Die Heilpflanze Ingwer (lat. Zingiber officinale, engl.: ginger, franz.: gingembre) ist ein wahre Wundertüte: In ihrer Knolle speichert sie Nährstoffe wie Vitamin C und Magnesium. Dadurch wirkt sie belebend, antioxidativ und entzündungshemmend. Ingwer ist durchblutungsfördernd, hemmt Übelkeit, steigert die Produktion von Gallensaft, hilft gegen Erkältungen, Bauchschmerzen, beim Abnehmen und regt die Verdauung an. Zitrone reinigt die Nieren, entgiftet, entsäuert. Mit dem Ahornsirup bilden sie ein gesundes Gespann.

Was will man mehr?

Switchel

Der alkoholfreie Drink hat seinen Ursprung wohl im 18. Jahrhundert in Nordamerika. Findige Farmer kamen auf die Idee, sich und ihre Arbeiter mit dem Getränk aus Ingwer, Apfelessig, Ahornsirup und Zitrone nach der anstrengenden Arbeit abzukühlen. Früher hieß Switchel jedoch noch Swizzel, Haymakers Punch (Heuarbeiter-Bowle) oder Ginger Water.

Hier das Rezept für die fruchtig-scharfe Sommermixtur: Rezept Switchel

Der Switchel – der kultige, alkoholfreie, gesunde Bürodrink, mit dem sogar die Pfunde purzeln sollen.