104. Weltfrauentag: 08.03.2019

„Aufgeweckt“ Unternehmerinnen Netzwerk Wetterau e. V.
bietet aus diesem Anlass ein kleines Wissensforum am 07.03.2019

Frauen sagt man nach, dass sie Kommunikationsgeschick haben, Interesse an Menschen, Zusammenhänge durchblicken und kluge Strategien erarbeiten können. Im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen seien sie verbindlicher, empathischer und wertschätzender, gute Zuhörer und geschickte Verhandler. Nutzen sie ihre Potenziale richtig? Vermutlich gibt es da noch Übungsbedarf bei der weiblichen Fraktion.

Nutzbringend und Erfolg versprechend sind zum Beispiel Business-Netzwerke. Hier treten Sie in Dialog mit emanzipierten Frauen und Geschäftsmännern und holen sich Ratschläge, Tipps zu wirkungsvollem Selbstmarketing u. v. m., um mit Engagement die eigene Karriere zu forcieren und in der Männerwelt seine Frau zu stehen.

Die Wetterauer Netzwerkaktivistinnen vermitteln Wissen und Erfahrungsberichte. Die Unternehmerinnen laden aus Tradition im Rahmen des Internationalen Tages der Frauen, für Donnerstag, 07.03.2019 von 09:00 bis 13:00 Uhr, in die Wasserburg, Haingraben 17 in Rosbach ein. Mein Kurzvortrag: “Der Weg in die Selbstständigkeit” – Aus der Praxis für die Praxis beginnt um 10:00 Uhr, das komplette Programm finden Sie auf der Seite des Unternehmerinnen-Netzwerkes “Aufgeweckt”.

Die Vorträge sind kostenlos, um eine Spende wird gebeten – sie wird an ein soziales Projekt übergeben. Rund um die Vorträge stehen die Referentinnen und Mitglieder des Netzwerkes für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Um Anmeldung wird gebeten bei Jasna Patricia Müller unter folgendem Kontakt.