Urlaubsvorbereitung … ein Muss für einen entspannten Start in die Ferienzeit

Jeder freut sich auf seine verdiente Urlaubszeit. Doch vor jedem entspannenden Urlaub steht die perfekte Planung. Damit Sie auch ruhigen Gewissens und ganz gelassen die Sonnenseiten genießen können, ist es sinnvoll, Ihre Mitarbeiter bzw. Kollegen umfassend über das Vorgehen während Ihrer Urlaubszeit zu informieren. Hilfreich ist hier eine Checkliste zur Urlaubsvorbereitung in Unternehmen, Betrieben. Dann läuft der Arbeitsalltag während Ihrer Abwesenheit strukturiert, reibungslos und routiniert weiter.

Wichtig sind zum Beispiel Punkte wie

  • – allgemeine Informationen zum Tagesgeschäft
  • – der Büroorganisation
  • – dem Vorgesetzten (Arbeitsweise, Rituale, Besonderheiten)
  • – die Abwicklung des Posteingangs oder
  • – der Ablagestruktur
  • – der Terminverwaltung, Zeitplanung und
  • – der Zugriffsrechte/Passwörter usw.

Für die E-Mails ist es zweckmäßig, eine automatische Weiterleitung der E-Mails an die Vertretung zu schalten oder alternativ den Abwesenheitsassistenten mit den Terminangaben Ihrer Rückkehr und den Kontaktdaten der Vertretung zu aktivieren.

Und wenn einmal kein Kollege/keine Kollegin einspringen kann, ist Outsourcing ist ein intelligentes Instrument zur Kostendämpfung. In unserem Falle heißt dies Entlastung “rund ums Wort” und bedeutet für Sie: Zeitge­winn, Kosten­ersparnis, Effizienz­steigerung, Wettbe­werbs­fähig­keit und Wert­schöp­fung.

Das Ergebnis: Der automatisierte Diktatworkflow beschleunigt die Dokumen­ta­tionsprozesse, die Gutachten werden zeitnah erstellt, Ihr Team entlastet. Rufen Sie Ihren Urlaubsjoker an: 06003 7229.